Große Forelle

Rezeptvorschlag für große Forellen
Zutaten für 4 Personen:

1 Forelle ca. 1200 g
150 g Butter
Salz und Pfeffer
Je 2 Bund Petersilie und Dill
Saft einer Zitrone

Zubereitung:
Den Fisch ausnehmen, waschen, reinigen und trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Der so zubereitete Fisch erhält nun eine würzige Füllung.
Dazu mischt man 50 g Butter, 3/4 gehackte Petersilie und Dill, sowie den Saft einer Zitrone. Den Fisch in eine feuerfeste Form geben und mit der restlichen Butter bedecken. Die Form mit einer Alu-Folie abdecken und die Foliemit einer Nadel mehrmals einstechen.
Den Fisch in den auf 200°C vorgeheizten Backofen schieben, (Umluft 180°C, Gas Stufe 2-3) und etwa 35-45 Minuten garen.
Danach den Sud abgießen, auffangen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der restlichen Petersilie und Dill den fertigen Fisch garnieren und mit dem Sud servieren.

Als Beilagen Salzkartoffeln und Tomatensalat.

Wenn Sie auch ein leckeres Fischrezept haben, das sie hier veröffentlichen wollen,
dann senden Sie es uns an E-Mail: fischrezept@bfv-mbteg.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s